Schlagwort: 2012

Einsatzübung in Hard

Übungsannahme: Aus dem „Haus Oskar“ Wohnheim der Lebenshilfe in der Wallstraße, sind mehrere Personen nach einem Spaziergang nicht mehr zurück gekehrt. Die Mantrailhündin Etna wird direkt beim Wohnheim auf die Suche angesetzt. Die Zahnbürste eines der vermissten Opfer dient dabei zur Aufnahme des Individualgeruchs. Vom Wohnheim führt die Spur (ca. 600 m) über Wiesen und […]

Mehr lesen »

Mantrailing Seminar mit Jörg Weiß – 2012

Bereits zum vierten Mal konnte das ÖRV Rettungshunde-Ausbildungszentrum-Vorarlberg, den renommierten Instruktor für Mantrailing, Polizeihauptkommissar Jörg Weiß, für einen zweitägigen Trainings-Workshop begrüßen. Den Teilnehmern des Workshops wurde an diesen beiden Tagen aufgezeigt, welchen Einfluss die Umgebung, die Wind- und Witterungsverhältnisse und die unterschiedlichen örtlichen Gegebenheiten auf die Sucharbeit des Rettungshundes einwirken. Obwohl die Trainingsgebiete in der […]

Mehr lesen »

Suchübung bei sibirischer Kälte

Samstagmorgen 9 Uhr, das Thermometer steht bei Minus 15 Grad. Eine junge, hübsche Frau Mitte zwanzig sitzt in einem kleinen Häuschen eines Spielplatzes und ließt gespannt ein Buch. Mucksmäuschen still ist es oberhalb von Götzis. Was macht diese junge Frau hier wohl? Ganz einfach, sie wartet bis sie von dem vor Spaß geladenen Labradorrüden Gino […]

Mehr lesen »
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.