Schlagwort: Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier

Die heurige Weihnachtsfeier fand am 11.1.2019 in Hohenems statt. Nach dem Motto „ohne Schweiß kein gutes Abendessen“, trafen wir uns daher zuerst im Bowling-Center Hohenems, um eine mehr oder weniger ruhige Kugel zu schieben. Nach 2 Stunden intensiven Bowlens ging es anschließend zum Gasthaus Adler, wo sich auch noch die Familien Egger und Steffi mit Philipp zu uns gesellten. Nach ausgiebigem und sehr gutem Essen wurden von Sabine T-Shirts verteilt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an den Sponsor. Krönender Abschluss eines lustigen Abends war die von Philipp gespendete Runde Schnaps.

Für eventuelle Kopf und andere körperliche Schmerzen wurde von den Organisatoren keine Verantwortung übernommen.

Weihnachtsfeier 2016

Unsere Weihnachtsfeier fand dieses Jahr in Krumbach statt. Im Gasthaus Brauerei genossen wir ein ausgezeichnetes Abendessen bei dem garantiert jeder satt wurde – die Portionen konnten sich sehen lassen. Besonders Stefi konnte ihren Augen kaum trauen, als sie den Grillspieß für gefühlte 5 Personen vorgesetzt bekam. Immerhin, so kam auch Philipp auf seine Kosten.

Im Anschluss wechselten wir dann gestärkt zur hauseigenen Kegelbahn. Aufgeteilt in 2 Teams wurden wir vom Spieleifer gepackt und bis zum Schluss war die Spannung groß wer die Nase nun vorn hat. Die beiden  Teams wechselten sich gekonnt mit dem Punktestand ab und so wurde eine Runde nach der anderen gespielt. Viel Spaß hatten wir auf jeden Fall, aber nichtsdestotrotz bleibt ein eindeutiges Fazit: Wir bleiben wohl besser beim Hundesport!

Weihnachtsfeier 2014

Unsere Weihnachtsfeier startete diesmal in Alberschwende – mit Kind, Hund und Kegel ging es zuerst zu Maria die uns mit Glühwein und Leberkäse für unsere Wanderung zum Brüggelekopf bestens vorbereitete. Oben angelangt gab es eine fantastische Aussicht sowie eine kleine Erfrischung im Gasthaus bevor wir wieder mit den Rodeln nach unten rasten.

Doch das war uns noch lange nicht genug, am Abend gab es dann nochmal ein super Abendessen im Löwen in Lingenau und dort ließen wir den Abend noch weihnachtlich ausklingen.

Weihnachtsfeier 2010

Es ist schon fast Tradition, dass wir erstens unsere Weihnachtsfeier in Kaltenbrunnen im GH Alpenrose und zweitens nach Weihnachten abhalten. Und da der Weg von Kaltenbrunnen nach Egg, speziell bei Schnee, unter Alkoholeinfluss und Übermüdung mehr als abenteuerlich ist, haben die meisten gleich ein Zimmer gebucht und oben übernachtet.

Nach einem ausgezeichneten und reichlichen Abendessen ging es zum gemütlichen Teil über. Dass Bernhard genau an diesem Tag Geburtstag hatte, war noch ein zusätzlicher Grund zum Feiern. Maria und Heidi haben ihm mit lustigen Reimen ein paar wichtige Utensilien zur bevorstehenden Geburt seines zweiten Kindes überreicht und auch für die enthaltsamen Tage unmittelbar davor und danach war noch etwas dabei.

Der zweite Höhepunkt war ein Sketch, den Doris und Martin im  n o s t a l g i s c h e n  Schlafanzug unter einer Bettdecke vorgetragen haben. Waltraud hatte einige Anekdötchendes vergangenen Jahres zusammengeschrieben und daraus ein kleines Theaterstück gemacht. Leider konnte sie, auf Grund ihres kranken Enkels, nicht selber mitfeiern.

So wurde bis in die frühen Morgenstunden mit Ziehharmonika und Gitarre gesungen und gefeiert und so manches Bett blieb (fast) unbenützt. Mit einem gemeinsamen Frühstück haben wir unser Fest beendet.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.